Prüfingenieur Schwingung Akustik

Bewerberprofil und gesuchte Tätigkeit


Profil:
- Ingenieur mit praktischen Erfahrungen und theoretischem Wissen;
- Schwerpunkte: Schwingungsmechanik, Akustik, Materialprüfung, Tribologie;
- Analysierend, sorgfältig, ausdauernd, selbstständig, integrativ.

Studium:
bis März 2007
TU Berlin: Physikalische Ingenieurwissenschaften,
Schwerpunkte: Schwingungsmechanik, Kontinuumsmechanik;
Gesamturteil „gut“, Grad: Diplom-Ingenieur;
Diplomarbeit: „Gelenkwelleneigenschwingungen als Ursache von Hinterachsgetriebegeräuschen“.


Berufspraxis:

Oktober 2000 – Juli 2002
TU Berlin, FG Mechanische Schwingungslehre und Maschinendynamik:
Tutor.

Mai 1999 – Februar 2007
Prof. Dr.-Ing. W. Stühler
(vereidigter Sachverständiger für Schwingungstechnik im Maschinenbau und Bauingenieurwesen):
Freie Mitarbeit parallel zum Studium.
Lösungen von praktischen Schwingungsproblemen;
Assistenz bei Weiterbildungsseminaren.

April 2007 – Juli 2008
APS-technology, c/o Daimler A.G.:
Versuchsingenieur in der Motorakustikentwicklung.
Als Fremdarbeitskraft eingebunden im Team der Daimler A. G.;
Messungen auf Motorgeräuschprüfständen;
Koordination externer Messungen zur Motorakustik.

Juli 2008 – März 2011
KIT, Institut für Kolbenmaschinen:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter.
Bearbeiter des DGMK-Forschungsprojektes 689;
Thema: Verschleißinduzierende Wirkung von Dieselruß im Motoröl;
Betreuung von Diplomarbeiten;
30. Juli 2013 Promotion (cum laude).

ab September 2011
Vibracoustic GmbH & Co. KG:
Prüfingenieur.
Akustisches Übertragungsverhalten,
Materialeigenschaften von Gummimischungen,
spezielle Lebensdauerfragen.

Aus persönlichen Gründen will ich zurück nach Berlin. Deswegen suche ich eine Anstellung in Berlin und Umgebung. Die derzeitige Kurzarbeitssituation gibt mir die zeitliche Gelegenheit.

Andere (in ihrem Horizont) sagen über mich, dass es keinen anderen gibt, der soviel Erfahrung hat im dynamischen Messen bis 3kHz von Gummi-Metall-Bauteilen, die Teilweise mit Fluid gefüllt sind. Dann betreibe ich dafür eine teilweise selbst entwickelten Messmaschine, die es mit der Erregung durch einen Piezo-Aktuator nicht zu kaufen gibt. Das sind sehr spezielle Qualifikationen, die auch für andere Unternehmen sehr nützlich sein können. In Berlin fällt mir MTS ein. Ich verstehe aber generell die Schwingungsmechanik. Die Branche möchte ich nicht einschränken.

Ich möchte nicht ständig auf Reisen sein.

Ich suche eine Vollzeit-Anstellung.

Derzeit bekomme ich 82,5 TEuro pro Jahr. Ich bin bereit mit weniger zufrieden zu sein je nach Arbeitssituation; z. B. bei kleineren Unternehmen, wenn meine Berufserfahrung weniger ins Gewicht fällt oder die Arbeitsaufgabe wirklich schön ist. Ich will meine Seele auch für viel Geld nicht verkaufen.

Sonstiges

Position: Master of Science - Ingenieurakustik
Fachbereich: Entwicklung / Research & Development (R&D)
Branche: Maschinenbau
Ort/e: 10777 Berlin; 12529 Schönefeld; 14163 Berlin; 14480 Potsdam; 15537 Erkner; 15711 Königs Wusterhausen; 15745 Wildau
Region/en: Berlin; Brandenburg
Land: Deutschland
Beschäftigungsart: Arbeitsplatz (nach Absprache)
Geschlecht: m
Kennziffer: 226043

Interesse?

Unser Kandidat (m/w) freut sich darauf, von Ihnen zu hören! Klicken Sie dazu kostenlos auf die Schaltfläche "Kontakt aufnehmen".
Kontaktieren Sie diesen Kandidaten! Es gelten unsere Allgemeinen Regelungen für die Zuschrift auf Jobgesuche.